• Kontakt
  • Webcam
  • Lage & Anfahrt
Aufstellung von Wahlvorschlägen für die Kommunalwahlen 2019

Am Sonntag, 26. Mai 2019 werden in Baden-Württemberg die Kommunalwahlen stattfinden.
Dabei werden die Wahlberechtigten in Achern aufgerufen, den Gemeinderat der Stadt
Achern, den Kreistag des Ortenaukreises sowie die Ortschaftsräte der Ortschaften
Fautenbach, Gamshurst, Großweier, Mösbach, Önsbach, Sasbachried und Wagshurst für
die nächsten fünf Jahre zu wählen. Gleichzeitig wird auch die Wahl zum Europäischen
Parlament durchgeführt.

Die Stadtverwaltung Achern informiert, dass die zur Einreichung von Wahlvorschlägen
erforderlichen Unterlagen für die Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen beim Wahlamt
der Stadt Achern angefordert werden können.

Zur Aufstellung von Wahlvorschlägen sind neben den politischen Parteien, mitgliedschaftlich
und nicht mitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigungen berechtigt.

Für die Wahl des Gemeinderates der Stadt Achern dürfen Wahlvorschläge maximal 26
Bewerber enthalten.

In die Wahlvorschläge für die Ortschaftsratswahlen in den insgesamt sieben Ortschaften der
Stadt Achern können erstmals höchstens doppelt so viele Bewerber aufgenommen werden,
wie Ortschaftsräte zu wählen sind. Die Ortschaftsräte der Ortschaften Fautenbach,
Gamshurst, Großweier, Mösbach, Önsbach, Sasbachried und Wagshurst bestehen aus
jeweils zehn Mitgliedern. Insofern können in den Wahlvorschlägen für diese Gremien bis zu
20 Bewerber vorgesehen werden.

Die Aufstellung der Wahlvorschläge für die Kommunalwahlen 2019 erfolgt im Rahmen einer
Versammlung der Partei oder Wählervereinigung.

Wahlvorschläge können seit Samstag, 26. Januar 2019 beim Vorsitzenden des
Gemeindewahlausschusses eingereicht werden. Ein Wahlvorschlag, der vor Beginn der Frist
abgegeben wurde, muss für eine Berücksichtigung nachträglich fristgerecht zugehen.

Die Einreichungsfrist für Wahlvorschläge für die Wahlen des Gemeinderates und der
Ortschaftsräte endet am 59. Tag vor der Wahl, sodass Wahlvorschläge bis spätestens
Donnerstag, 28. März 2019 um 18:00 Uhr eingereicht werden können.

Die Formblätter zur Aufstellung der Wahlvorschläge für die Gemeinderats- und die
Ortschaftsratswahlen werden kostenfrei von der Stadtverwaltung Achern ausgegeben. Diese
können Sie unter Angabe des Namens des Wahlvorschlagsträgers wie folgt anfordern:

• persönlich im Wahlamt der Stadt Achern,
  1. OG, Zimmer 142, Illenauer Allee 73, 77855 Achern
• telefonisch unter der Telefonnummer 07841 642-1113
• per E-Mail an zentrale-dienste@achern.de.
Navigation einblenden

    Stadt Achern