• Kontakt
  • Webcam
  • Lage & Anfahrt

Veranstaltung

Ausstellung mit Werken aus dem Kunsthaus Kannen

Do, 7. bis So, 24. März 2019
19:00 Uhr

Werke aus dem Kunsthaus Kannen
Behausung und Landschaft
07.03.2019 Vernissage Festsaal der Illenau
^
Beschreibung
Der Förderkreis Forum Illenau e.V. zeigt zusammen mit der Stadt Achern im Festsaal der Illenau Werke aus dem Kunsthaus Kannen in Münster. Das Kunsthaus beherbergt eine eigene Sammlung von Malerei, Zeichnungen und Objekten, entstanden aus der künstlerischen Förderung von geistig behinderten und psychisch erkrankten Bewohnern.

Die Ausstellung zeigt das Thema „Behausung und Landschaft“ in all seinen Facetten: als architektonischer Entwurf, als imaginäres Gehäuse, als Symbol oder Seelenraum für Wünsche und Ängste. Die zahlreichen ausgestellten Bilder und Objekte sind zwischen 1960 bis 2018 in Münster entstanden.


Der Förderkreis Forum Illenau e.V. und die Stadt Achern laden zur feierlichen Ausstellungseröffnung in das Foyer und den Festsaal der Illenau am 07.03.2019 um 19:00 Uhr ein. Die Ausstellung hat vom 08.03. bis 24.03.2019 von Mittwoch bis Freitag, 14:00 bis 18:00 Uhr, und Samstag und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Weitere Infos zur Ausstellung
Förderkreis Forum Illenau e.V.
Klara-Reimann-Str. 38
77855 Achern
Christian Gospos – E-Mail: ch.gospos@web.de
Klemens Helmholz – E-Mail: k.helmholz@illenau-arkaden.de



Rotes Haus auf Türkis
Paul Berger (2014)
^
Veranstalter
Stadt Achern - FG 3.3 Kultur
Illenauer Allee 73
77855 Achern
Ansprechpartner: Fachbereichsleiterin Nicole Reuther
Telefon: +49 7841 642-1140
Fax: +40 7841 642-3260
E-Mail: kultur@achern.de
Web: http://www.achern.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken