• Kontakt
  • Webcam
  • Lage & Anfahrt

Veranstaltung

AKF 4 Times Baroque

So, 10. Mai 2020
11:00 Uhr

4 Times Baroque
Jan Nigges Blockflöte
Jonas Zschenderlein Barockvioline
Alexander von Heißen Cembalo
Karl Simko Barockvioloncello
^
Beschreibung
Sonntag, 10.05.2020
11:00 Uhr & 19:00 Uhr
Alte Kirche Fautenbach

4 Times Baroque
Jan Nigges Blockflöte
Jonas Zschenderlein Barockvioline
Alexander von Heißen Cembalo
Karl Simko Barockvioloncello


Bach versus Telemann – Ziemlich beste Freunde
Das Quartett 4 Times Baroque wurde 2013 von vier jungen Frankfurter
Musikern gegründet, deren musikalischer Werdegang maßgeblich
von Barockmusik und historischer Interpretationspraxis bestimmt
wurde. Noch im Gründungsjahr gewann 4 Times Baroque den
Publikumspreis beim Internationalen Marini Wettbewerb – weitere
renommierte Preise folgten, auch in 2018 die wichtige Auszeichnung
OPUS-Klassik. Das Quartett konzertierte an vielen Orten Europas und
folgte Einladungen renommierter Festivals: Rheingau Musikfestival,
Thüringer Bachwochen, Mozartfest Würzburg und weitere. Neben der
musikalischen Perfektion ist dem Quartett der direkte Kontakt zum
Publikum besonders wichtig: Kurzweilige Moderationen verschaffen
den Zuhörern einen wesentlichen Einblick in die gespielten Werke und
das Schaffen der Musiker. Die Schwäbische Post bezeichnet sie als
„vier junge Shootingstars der Alte-Musik-Szene“.
Programm:
Solowerke und Triosonaten von Johann Sebastian Bach und
Georg Philipp Telemann


4 Times Baroque
Gilbhart
^
Veranstaltungsort
Alte Kirche Fautenbach
Mühlenstr. 15
77855 Achern-Fautenbach
^
Veranstalter
Stadt Achern - FG 3.3 Kultur
Illenauer Allee 73
77855 Achern
Ansprechpartner: Fachbereichsleiterin Nicole Reuther
Telefon: +49 7841 642-1140
Fax: +40 7841 642-3260
E-Mail: kultur@achern.de
Web: http://www.achern.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken