• Kontakt
  • Webcam
  • Lage & Anfahrt

Veranstaltung

Aris Quartett AKF 20-21

So, 18. Oktober 2020
11:00 Uhr

AKF Aris Quartett 20-21 in der Alten Kirche Fautenbach
^
Beschreibung
Aris Quartett
Anna Katharina Wildermuth Violine
Noémi Zipperling Violine
Caspar Vinzens Viola
Lukas Sieber Violoncello


Das Aris Quartett zählt ohne Frage zu den ganz großen Himmelsstürmern im Konzertgeschehen. 2009 in Frankfurt am
Main gegründet, spielen sich die Musiker weltweit auf die großen Bühnen: die Elbphilharmonie Hamburg, die Wigmore Hall London, die Philharmonie Paris, das Konzerthaus Wien, das Concertgebouw
Amsterdam. Sie traten bei den BBC Proms auf und wurden von der San Francisco Chamber Music Society präsentiert. Bereits im Jugendalter werden die vier Musiker vom Kammermusik-Professor Hubert Buchberger zusammengebracht. Was als ein Experiment
an der Frankfurter Musikhochschule beginnt, erweist sich rasch als Glücksfall. Nach Studien bei Günter Pichler (Alban Berg Quartett) in Madrid gelingt der internationale Durchbruch durch zahlreiche 1. Preise bei renommierten Musikwettbewerben. Großes Aufsehen erregt das Aris Quartett mit der Verleihung des hoch dotierten
Kammermusikpreises der Jürgen-Ponto-Stiftung wie mit gleich fünf Preisen im Internationalen Musikwettbewerb der ARD. Mit
der Ernennung zu „ECHO Rising Stars“ der European Concert Hall Organisation wird das Aris Quartett darüber hinaus mit international
bedeutenden Auszeichnungen für junge Musiker bedacht.

Programm:
Ludwig van Beethoven Streichquartett F-Dur op. 18/1
Gerald Resch Streichquartett Nr. 3 „attacca“
(Uraufführung in 2020)
Pause
Ludwig van Beethoven Streichquartett Es-Dur op. 127
^
Veranstaltungsort
Alte Kirche Fautenbach
Mühlenstr. 15
77855 Achern-Fautenbach
^
Hinweise
^
Veranstalter
Stadt Achern - FG 3.3 Kultur
Illenauer Allee 73
77855 Achern
Ansprechpartner: Fachbereichsleiterin Nicole Reuther
Telefon: +49 7841 642-1140
Fax: +40 7841 642-3260
E-Mail: kultur@achern.de
Web: http://www.achern.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken