• Kontakt
  • Webcam
  • Lage & Anfahrt

Seniorentreff
im
Bürgerhäusle

Der Seniorentreff im Bürgerhäusle ist seit 2002 eine Begegnungsstätte für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger und bietet verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten an.
Hier können Projektgruppen entstehen, die das gesellschaftliche Leben in unserer Stadt aufwerten und beleben. Viele Senioren haben sich schon eingebracht und finden Gleichgesinnte.
Der Seniorentreff bietet an :
  • Jeden zweiten Dienstag im Monat: Flötenkreis von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Jeden dritten Dienstag im Monat: Trauercafé von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ein offener, geleiteter Gesprächskreis für Senioren in Trauer. Sie können jederzeit ohne Verpflichtung dabei sein. Das Angebot ist kostenfrei.

Einmal im Monat können sich Gleichbetroffene in einem geschützten Raum für gemeinsame Gespräche zusammenfinden, um über ihre Trauer, Ängste und Sorgen zu sprechen und sich auszutauschen. Es handelt sich hierbei um eine offene Gruppe, jederzeit können Menschen dazu kommen. Unabhängig von der Konfession können sich ältere Personen treffen, die ihren Partner verloren haben, sie finden einen Ort, an dem Trauer sein darf. Bei Kaffee und Kuchen soll in gemütlicher Atmosphäre ein Austausch möglich werden.
Sie werden begleitet von Frau Sabine Allgeier, die eine Ausbildung zur Notfallkrisenhelferin und in der Trauerbegleitung hat.

E-Mail schreiben