• Kontakt
  • Webcam
  • Lage & Anfahrt

Kin­der- und
Ju­gend­-
bibliothek

Stadtbibliothek

Rathaus Am Markt
Rathausplatz 1
77855 Achern
Stadtteil: Kernstadt
07841 642 - 1420
E-Mail senden / anzeigen
FaceBook
^
Hinweise
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden

Öffnungszeiten Rathaus am Markt - Stadtbibliothek

Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Zurzeit geschlossen

Schmökern – Stöbern – Erleben!

Hier gibt es viel zu entdecken: Pappbilderbücher für die Kleinsten, Bilderbücher, Erstlesebücher, Sachbücher, Romane, fremdsprachige Bücher, Comics und Mangas. Zusätzlich dazu finden sich hier CDs, DVDs, Spiele, elektronische Spiele (Wii, Nintendo und Switch), Tonies, Tiptoi-Bücher und Zeitschriften. Auf unserer Lesetreppe kann man schmökern und sich mit Freunden treffen. In der ganzen Bibliothek gibt es Sitzgelegenheiten und auch spezielle Arbeits- und Computerräume.

Viel Spaß beim Durchklicken und Lesen.

Regale mit Sitzgelegenheiten für unseren kleinen Leseratten

Brockhaus Jugendlexikon – Fit für die Schule

Das nächste Referat steht an? Wird in Finnland mit dem Euro bezahlt? Oder was bedeutet Cybermobbing? Das Suchen hat ein Ende: In unserem Jugendlexikon findet man die Schulthemen – Artikel, die das Wichtigste zu einem Begriff oder einer Person erklären und extra für die Schule geschrieben wurden. Suchbegriff eingeben und das Referat oder die Hausarbeit mit geprüften Informationen vorbereiten – mit den multimedialen Inhalten gelingt jede Präsentation. Das Beste:  Man kann von überall und mit jedem Endgerät, über Browser oder App, auf das Jugendlexikon zugreifen.

Nachschlagen bei Brockhaus

Veranstaltungen

In der Bibliothek finden regelmäßig Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche statt. Jeden Mittwoch (außer in den Schulferien!) kommt die Lesewelt in unsere Bibliothek und liest für alle interessierten Zuhörer vor. Darüber hinaus findet immer am ersten Freitag des Monats (außer in den Sommerferien!) das Onilo-Bilderbuchkino statt, bei welchem die Geschichten an eine Wand projiziert, vertont und liebevoll animiert werden.

Schüler ab der siebten Klasse, die lernen möchten sich im Mediendschungel zurechtzufinden und Literatur für Referate, GFS und Co. zu finden unterstützen wir mit unserem Recherchecrashkurs: SOS GFS.

Aber auch in den Ferien bekommt man in unserer Bibliothek viel geboten, zum Beispiel „Heiss auf Lesen“ unser Leseclub in den Sommerferien.

Über die regelmäßigen Veranstaltungen hinaus, finden immer wieder auch besondere Veranstaltungen, wie zum Beispiel Lesungen mit Autoren oder Lesenächte statt. Über diese und alle anderen Termine können Sie sich hier informieren.

Sitzbereich

Führungen für Kindergärten & Schulen

Die Stadtbücherei bietet Führungen für Kindergartengruppen an, bei welcher das Bilderbuch „Pippilothek???“ mit einem Kamishibai (japanischer Holzrahmen) vorgeführt wird. Hierbei wird ganz ungezwungen die Bibliothek kennengelernt und im Anschluss kann gemeinsam gestöbert werden.

Auch für Schülergruppen der Grundschule werden Führungen angeboten, welche auf die Fähigkeiten der jeweiligen Klassenstufe ausgerichtet sind. Hierbei lernen die Schüler spielerisch den Ort Bibliothek kennenlernen, der ihnen ein reichhaltiges Medienangebot zur Verfügung stellt und wo sie ihre Freude am Lesen entdecken sowie den Umgang mit der Medienvielfalt erlernen können.

Für die Schüler und Schülerinnen der weiterführenden Schulen werden unterschiedliche Führungskonzepte angeboten, welche neben der Vorstellung der Bibliothek auch die Förderung des Leseinteresses im Fokus haben und vor allem erste Kompetenzen in Recherche von und Umgang mit Literatur vermitteln. Eine Übersicht unserer Führungsangebote finden sie weiter unten.

Kinderbereich

Medienkisten

Die Stadtbibliothek stellt Ihnen gerne themenspezifische Medienkisten zur Verfügung, welche einen lebendigen und facettenreichen Unterricht fördern. Hierfür richten wir uns individuell nach Ihren Bedürfnissen und stellen Ihnen eine passende Auswahl aus unserem Bestand zusammen. Bei der Auswahl versuchen wir einen Fokus auf  informative und attraktiv aufgemachte Medien zu legen, bei denen auch der pädagogische Anspruch nicht zu kurz kommt.

Bildungspersonal kann diese Zusammenstellungen für vier Wochen kostenlos ausleihen, Medien die in diesem Zeitraum nicht vorbestellt werden, können auch verlängert werden.

Bitte bestellen Sie die Kisten möglichst frühzeitigt bei uns vor (idealerweise vier Wochen vor Abholung), damit wir eine ansprechende und umfassende Auswahl sicher stellen können. Sie können die Kisten telefonisch oder per Mail unter Angabe Ihrer Institution und individueller Wünsche (zum Beispiel: Thema, Altersbereich, Medienart, Menge) bestellen.

Kamishibai

Kamishibai stammt aus Japan und heißt übersetzt Papiertheater. In einem leicht zu transportierenden Holzrahmen werden Bildtafeln eingeschoben, die eine Geschichte illustrieren.

So entsteht eine kleine Bühne, die den Blick der Kinder einfängt und ihre Aufmerksamkeit auf das jeweilige Bild lenkt. Das Herausziehen und Hineinschieben der Bildtafeln ermöglicht eine fortlaufende, den Spannungsbogen haltende oder gar verstärkende Erzählweise.

Die traditionelle Kamishibai-Kunst soll das hervorrufen, was im Japanischen „Kyokan“ genannt wird: jenes Wir-Gefühl oder gemeinsame Empfinden, das die Zuschauenden ergreift, wenn Erzähler*innen und Publikum gemeinsam mit den Figuren der Geschichte mitfiebern. Ausdrucksvolle, auf das Wesentliche reduzierte Bilder, lebendige Sprache und ein spannender Inhalt vermögen Kinder zu berühren und sich einander verbunden zu fühlen.(Zitiert nach der Karl Kübel Stiftung)

Überblick der Angebote für Kindergärten und Schulen

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick, welche Führungen und sonstige Angebote  für Kindergärten und Schulen angeboten werden.