• Kontakt
  • Webcam
  • Lage & Anfahrt

BMU-
Kli­ma­schutz-in­itia­ti­ve

BMU-Klimaschutzinitiative: Sanierung der Straßenbeleuchtung mit LED-Leuchten in Achern und Stadtteilen

Logo der BMUB 

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.
Die Stadt Achern hat bereits Teile der bestehenden Straßenbeleuchtung in der Kernstadt von Achern sowie in den Stadtteilen über diese Förderung modernisiert und wird dies weiterhin tun. Hierbei werden vorhandene Leuchtköpfe mit hohem Stromverbrauch gegen hocheffiziente LED-Leuchtköpfe ausgetauscht.
Durch diese Maßnahmen werden sich der Stromverbrauch der modernisierten Abschnitte und folglich die Stromkosten stark verringern. Damit leistet die Stadt Achern einen Beitrag, den Ausstoß von CO2 und anderen Treibhausgasen zu reduzieren.

LED_Leuchte LED

Die neue LED-Leuchte in der Ratskellerstraße

Folgende Projekte wurden bzw. sollen durchgeführt werden:

Bauzeit von/ bis Ziel/ Inhalt Förderkennzeichen
2016 Dez. 2016 Austausch von 311 Leuchtköpfen gegen LED 03K03794
2017 Okt.-Nov. 2017 Austausch von 105 Leuchtköpfen gegen LED 03K03796
2018 Nov.-Dez. 2018 Austausch von 197 Leuchtköpfen gegen LED 03K07545
2019 Sommer 2019 Austausch von 190 Leuchtköpfen gegen LED 03K10258