• Kontakt
  • Webcam
  • Lage & Anfahrt

Wasser-
versorgung

Fachgebiet 4.4 - Eigenbetriebe Verwaltung

07841 642-1440
07841 642-1459
E-Mail senden / anzeigen
Für die Wasserversorgung von Achern mit seinen Ortsteilen Fautenbach, Gamshurst, Großweier, Mösbach, Oberachern, Önsbach, Sasbachried und Wagshurst ist der Eigenbetrieb Stadtwerke Achern verantwortlich. Außerdem liefern die Stadtwerke Wasser in das Versorgungsnetz von Kappelrodeck und Sasbachwalden.

Ausgangspunkt der Trinkwasserverteilung ist das Wasserwerk Rotherst in Fautenbach. Dort sorgen vier Tiefbrunnen für die Förderung des Trinkwassers aus rund 40 Metern Tiefe. Eine seit 2008 in Betrieb befindliche Anlage sorgt für die Enthärtung des geförderten Grundwassers von ursprünglich 22° deutscher Härte (dH)  auf ca. 10-12° dH. Somit liegt die Einstufung des im gesamten Versorgungsgebiet eingespeisten Wassers im Härtebereich „mittel“.

Die technische Abteilung der Stadtwerke Achern befindet sich im Gewerbegebiet Heid, Hausanschrift Heid 31, 77855 Achern.

Die dort ansässigen technischen Mitarbeiter kümmern sich um:
  • Instandhaltung und Erweiterung des öffentlichen Trinkwassernetzes und den Förder- und Speicher- sowie Wasseraufbereitungsanlagen
  • Erstellung der Wasserhausanschlüsse und deren Verbindung mit dem öffentlichen Leitungsnetz, Instandhaltung und Reparatur
  • Laufende Überprüfung der Hausanschlüsse, Hausinstallationen und Eigenwasserversorgungsanlagen auf Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Materialbeschaffung, Disposition und Lagerhaltung
  • Laufende Überwachung des Trinkwassers auf dessen Güte nach den betreffenden Vorschriften und Gesetzen. Bekanntmachung der Wasseranalyse
  • Durchführung der gesetzlichen Eichauswechslung der Hauswasserzähler und Überprüfung der Hausanschlüsse und Hausinstallationen auf die Einhaltung der jeweiligen Gesetze, Richtlinien und technischen Bestimmungen
  • Steuerung, Überwachung und Wartung der Regel-, Steuer- und Fernwirktechnischen Anlagen
Die kaufmännische Werksverwaltung kümmert sich um folgende Aufgabengebiete:
  • Kaufmännische Bearbeitung der Anträge auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung
  • Auftragsabrechnung und Debitorenbuchhaltung
  • Technische Lagerbuchführung und Abrechnung des Materials und Leistungen an die Kunden
  • Verbrauchsabrechnung für Trink-, Schmutz- und Niederschlagswasser
  • Kundenservice
  • Lohn- und Leistungsverrechnungen
  • Finanz-, und Kreditorenbuchhaltung, Controlling
  • Erstellung Jahresabschluss und Bilanz
  • Haushaltspläne,  Anlagenbuchhaltung
  • Verwaltung Mietobjekte, Leasingverträge und Fuhrpark
  • Verwaltung Gebäude-, Kraftfahrzeug- und Sachversicherungen
  • Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Statistiken
Alle Informationen zu den Wassergebühren erhalten Sie auf der nachfolgenden Seite:
Wassergebühren

Weitere Informationen: